Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Birgit Zimmermann
Dipl.-Med. Jens Blauschmidt

Fachärzte für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Zimmermann & Blauschmidt

Sprechzeiten

  • Montag7.30 - 12.0014.00 - 18.00
  • Dienstag8.00 - 12.0014.00 - 18.00
  • Mittwoch 8.00 - 12.00
  • Donnerstag7.30 - 12.0014.00 - 18.00
  • Freitag 8.00 - 12.00
  • und nach Vereinbarung
  • Derzeit veränderte Sprechzeiten zum Download.

    herunterladen

Kontakt

  • Weststraße 3
  • 06126 Halle (Saale)
  • Tel.: (03 45) 69 00 647
  • Fax: (03 45) 68 48 670
  • E-Mail: jblauschmidt@hnohalle.de
  • Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst
    der Hals-Nasen-Ohren HNO Ärzte in Halle (Saale)
    außerhalb der normalen Sprechzeiten:
    Tel. 0345 681000 oder 116 117

Finden sie zu uns

Bus & Bahn

Die Straßenbahnen 2, 9, 10 und 16 der HAVAG sowie die Buslinie 312 halten direkt vor dem Dienstleistungszentrum.
Die Haltestelle heißt:
"An der Eselsmühle".

Auto

Für PKW stehen Parkplätze in der Tiefgarage zur Verfügung. Diese ist von der Magistrale aus zu erreichen.

Eingang

Unsere Praxis befindet sich in der 1. Etage, wohin Sie auch über einen Fahrstuhl gelangen.

Route

Bitte geben Sie
"AN DER ESELSMÜHLE"
in Ihr Navigationsgerät ein,
da Sie einige Navigationssysteme erfahrungsgemäß in eine falsche Richtung führen.

Saaleklinik

Im Rahmen der integrativen Versorgung werden seit Dezember 2004 in der Saaleklinik Halle Operationen in Narkose ausgeführt.
Adresse:
Steg 1, 06110, Halle (Saale)

Über uns

Unser Praxisteam steht Ihnen freundlich und sachkompetent zur Seite:

  • Schwester Angelika PetruschkeFachkrankenschwester HNO
  • Schwester Anke ZimmermannFachkrankenschwester HNO
  • Frau Annett SchulzAudiometrie/Otoneurologie-Assistentin
  • Frau Nadine MierischMTA Funktionsdiagnostik
  • Herr Tom HausteinAuszubildender

Sie finden unsere Praxis im Einkaufs- und Dienstleistungszentrum "An der Eselsmühle"
am westlichen Ende der Magistrale in Halle-Neustadt.
Wir sind sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Für PKW stehen Parkplätze in der Tiefgarage zur Verfügung.
Unsere Praxis befindet sich in der 1. Etage, wohin Sie auch über einen Fahrstuhl gelangen.

Unsere Leistung

  • HNO Heilkunde

    Allgemeine Erkennung, konservative und operative Therapie, die vorbeugende Behandlung und Rehabilitation von Erkrankungen, Verletzungen, Frakturen, Fehlbildungen und Formveränderungen im Bereich Hals-Nasen-Ohren.

    Organsysteme: Ohrmuschel, Gehörgänge, Mittelohr, Innenohr, Gleichgewichtsorgan, innere und äußere Nase, Nasennebenhöhlensystem, Weichteile des Gesichtsschädels und des Halsbereiches, Lippen, Zunge, Tonsillen, Mundhöhle, gesamter Rachen, Kehlkopf, Speicheldrüsen.

    Untersuchung der Hör- und Gleichgewichtsfunktionen, des Geschmackssinnes, des Geruchssinnes, der Funktion des Gesichtsnervs und weiterer Hirnnerven.

    mehr schließen
  • Akupunktur

    Die Schulmedizin hat die sanfte Heilkraft der traditionellen, chinesischen Methode entdeckt und in ihr Behandlungsspektrum aufgenommen - bei vielen Beschwerden ist die Akupunktur als Therapie anerkannt, oft wird sie mit herkömmlichen Therapien kombiniert, um beispielsweise Migräne oder Allergien zu lindern.

    Ausbildung ...

    • Master of Acupuncture (350 Stunden B-Diplom)

    Anwendung im HNO-Bereich ...

    • Cephalgien, Neuralgien, Facialesparesen
    • Cervikalsyndrome
    • Vertigo
    • Allergien
    • chronische Sinusitiden
    • Tinnitus

    TCM - Syndromdiagnistik und Akupunktur bei Funktionsstörungen und Schmerzsmyptomen folgender Gebiete ...

    • Orthopädische Erkrankungen (Knie, Hüfte, Wirbelsäule, Schulter, Epicondylitis)
    • pulmologische Erkrankungen (Asthma, chronische Bronchitis)
    • Suchterkrankungen
    • Magen-Darm-Erkrankungen (Verdauungsstörungen)
    • Schlafstörungen
    • Hauterkrankungen (Allergien, Anopexien)

     

    mehr schließen
  • Allergologie

    Erkennung gebietsspezifischer allergischer Erkrankungen, einschließlich der Durchführung entsprechend allgemein schulmedizinisch anerkannter Testverfahren.
    Durchführung allgemeiner symptomatischer Therapie und spezieller Therapieverfahren (Allergieimpfung).

    mehr schließen
  • B-Sonographie

    Bildgebende Darstellung der dazu geeigneten Organsysteme (Nasennebenhöhlen, Halsweichteile, Weichteile im Gesichtsbereich, Speicheldrüsen) im Kopf-Halsbereich.

    mehr schließen
  • Operationen

    Operationen werden seit Eröffnung der Praxis im Mai 1995 ständig ausgeführt. Entsprechend des Krankheitsbildes erfolgen die Eingriffe in lokaler Betäubung im praxiseigenen Operationsraum oder in Narkose (siehe Integrative Versorgung).

    Nachfolgend wird Ihnen ein Auszug der von uns am häufigsten durchgeführten Operationen dargestellt.

    Ohren

    Trommelfellschnitte, Applikation von Paukenröhrchen, plastische Deckung von Trommelfellperforationen, Entfernung von Neubildungen aus dem Gehörgang und dem äußeren Ohr, "Anlegen" von Ohrmuscheln, Korrektur von Formveränderungen an den Ohrmuscheln, Fistelentfernungen aus dem Umfeld des Ohres.

    Nase und Nasennebenhöhlen

    Entfernung von Neubildungen aus dem inneren und äußeren Nasenbereich, Entfernung von Polypen aus der Nase, kleine Chirurgie der Nasennebenhöhlen,
    operative Optimierung der Nasenatmung durch Korrektur der Nasenscheidewand und/oder Verkleinerung der Nasenmuscheln.

    Rachen und Mundhöhle

    Entfernung von kindlichen Polypen (Adenoide), Entfernung von Neubildungen.
    RVR-Tonsillotomie (Mandelkappung mit Radio/Volumen/Reduktion) bei Kindern, außer wenn deren Mandeln schon eitrige Anginen überstanden haben und mit Antibiotika behandelt wurden.

    Sonstiges

    Wundversorgungen und Entfernung von Hautneubildungen im gesamten Kopf- und Halsbereich.

    mehr schließen
  • Integrative Versorgung

    Im Rahmen der integrativen Versorgung werden seit Dezember 2004 in der Saaleklinik Halle Operationen in Narkose ausgeführt. Das Besondere ist, dass der Patient oder das Kind mit einem Elternteil nach dem operativen Eingriff eine Nacht auf einer, dem OP angeschlossenen Station verbleibt.

    Hier erfolgt die erforderliche medizinische und sonstige Betreuung durch medizinisches Fachpersonal.

    Die Auswahl der Patienten, die diesen Versorgungsweg in Anspruch nehmen können, ist abhängig von dem ausgeführten Eingriff und der Mitgliedschaft in der Gesetzlichen Krankenkasse. Prinzipiell kann jeder bei uns in Narkose operierter Patient die fürsorgliche Betreuung für die postoperative Nacht in Anspruch nehmen.

    mehr schließen

Impressum

Dr. med. Birgit Zimmermann
Dipl.-Med. Jens Blauschmidt
Weststraße 3
06126 Halle
Telefon: (03 45) 6 90 06 47
Fax: (03 45) 6 84 86 70
E-Mail: jblauschmidt(at)hnohalle.de
Steuernummer der Gemeinschaftspraxis: 11017119305

www.hno-aerzte-im-netz.de  »

Frau Dr. med. Birgit Zimmermann und Herr Dipl.-Med. Jens Blauschmidt sind Mitglied der Ärztekammer Sachsen-Anhalt.
Die Berufsbezeichnung Arzt wurde ihnen in der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Niedergelassen als Fachärzte für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde sind sie Mitglied der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt und unterliegen bei ihrer beruflichen Tätigkeit den einschlägigen berufsrechtlichen Bestimmungen, wie z. B. dem Gesetz über die Kammern für Heilberufe Sachsen-Anhalt und der Berufsordnung der Ärztekammer Sachsen-Anhalt, welche auf deren Internetseiten eingesehen werden können.

Ärztekammer Sachsen-Anhalt »
Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt »

Keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit.
Jegliche Haftung, insbesondere für eventuelle Schäden oder Konsequenzen, die durch die Nutzung des angebotenen Wissensstoffes entstehen, sind ausgeschlossen.

Rufen Sie uns an: 0345 / 69 00 647